Aktuelle Informationen


17. Internationaler Klavierwettbewerb Ettlingen - Online Finale 2020
7.-9. August 2020


-> Streaming Online Finale 2020 (youtube.com)

-> Streaming für Festland China (Start 08:30 Uhr chinesische Zeit)

 

Mi 5.  August: Auslosung mit Oberbürgermeister Johannes Arnold
Fr 7.  August: 08:30-13:15 Uhr, 15:00-19:45 Uhr, Kategorie A
Sa 8. August: 08:30-13:30 Uhr, 15:00-20:00 Uhr, Kategorie B, 1. Tag
So 9. August: 08:30-13:30 Uhr, 15:00-16:30 Uhr, Kategorie B, 2. Tag
So 9. August: nach 20:00 Uhr: Resultate Kategorie A und B

-> Download Zeitplan Online Finale 2020

Alle Zeitangaben in Mitteleuropäischer Sommerzeit GMT/UTC +2


CODE AN DIE FREUDE: Vom 20.-24.07.2020 nahmen die 40 Teilnehmer des Online Finales ihre Videos auf. Kurz vor Beginn der Aufnahme bekam jede/r ein Codewort. Die Codes ergeben zusammen die erste Strophe der “Ode an die Freude” von Friedrich Schiller - Hommage an Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag wir dieses Jahr begehen. Bild: FRei


Zeitplan Video-Aufnahmen 20. - 24. Juli 2020

 

Zeitplan Video-Aufnahmen Online Finale 2020


Über die spezielle Situation des Klavierwettbewerbs Ettlingen 2020
Ettlingen, 21. Mai 2020

 

Bereits im März wurden weltweit scharfe Maßnahmen bei Reise und Veranstaltungen durchgesetzt und praktisch alle kulturellen Veranstaltungen abgesagt. Auch die Absage des Ettlinger Wettbewerbs stand im Raum und wäre die einfachste Lösung gewesen.

 

Wir haben die Vorrunde aus folgenden Gründen trotzdem durchgeführt:

- Die Teilnehmer (oft schon wochenlang in Quarantäne) wurden motiviert

- Durch die Wertung war eine gewisse Rückmeldung möglich

- Kein Gesundheitsrisiko

- Keine finanziellen Kosten für Teilnehmer

- Es gab noch die Hoffnung, der Wettbewerb könnte im August stattfinden

 

Das große Echo - 288 Anmeldungen aus 33 Nationen - zeigt uns, dass die Entscheidung richtig war. Jedoch dauert die Krisensituation an und macht allen Beteiligten die Planung von Reise, Visum und Unterkunft unmöglich. Auch sind in Deutschland weiterhin Großveranstaltungen untersagt. 

 

Deshalb müssen wir jetzt mit großem Bedauern den für August geplanten Wettbewerb absagen.

 

Doch wir organisieren eine neue, zusätzliche Veranstaltung: Das "Ettlinger Online Finale 2020“.

Ein getrennter Wettbewerb, zu dem sich die 20 Bestplatzierten jeder Altersgruppe erneut anmelden können, wenn sie dies wünschen. 

 

Warum organisieren wir dann einen Online-Wettbewerb?

- Wir möchten ein positives Signal senden, nicht einfach alles absagen oder auf unbestimmte Zeit verschieben

- Zumindest 40 Teilnehmer haben ein Ziel und können sich präsentieren

- Durch Streaming im Internet werden Musikliebhaber weltweit eingebunden

- Möglicherweise kann die Ettlinger Bevölkerung durch „public viewing“ Wettbewerbsatmosphäre erleben

 

Warum haben wir nicht einfach den ganzen Wettbewerb auf online "umgestellt"?

- Der Ettlinger Wettbewerb hat vor allem zwei Ziele: Das aktive Musizieren auf der Bühne vor Publikum zu fördern und menschliche Begegnungen zu ermöglichen. Beides ist bei einer Online-Veranstaltung fast nicht möglich.

- Die Bedingungen der Aufnahmen (Instrument, Raum, Aufnahmegeräte) können sehr unterschiedlich sein. Für Teilnehmer, Jury und Organisation eine große Herausforderung

- Es kann der Verdacht aufkommen, Aufnahmen seien manipuliert

- Wir möchten sicher gehen, dass für die Teilnehmer alles reibungsfrei funktioniert, innerhalb des vorgegebenen finanziellen, technischen und personellen Rahmens.

 

Ein positiver Ausblick zum Schluss: Der 18. Internationale Wettbewerb ist bereits für den 6. bis 14. August 2022 angekündigt.
Die Altersgrenze in Kategorie B wird ausnahmsweise um zwei Jahre angehoben, so dass alle, die jetzt nicht teilnehmen konnten, die Chance behalten, in Ettlingen Gehör zu finden.

 

Frank Reich, Organisationsleitung
Int. Klavierwettbewerb Ettlingen


Unser Aufruf: Bleiben Sie gesund - Melden Sie sich in Ettlingen an!

Ettlingen, im März 2020

Liebe Teilnehmer, liebe Familien und Lehrer, liebe Freunde des Klavierwettbewerbs Ettlingen,

die aktuelle Krisensituation betrifft jeden und niemand weiß genau, wie es in den nächsten Wochen und Monaten weitergehen wird.

Wir denken, das beste, was wir jetzt tun können ist: Die Gesundheit und das Wohlergehen aller im Auge zu haben, weiter Musik zu machen, zu hören und das Üben fortzuführen.


Deshalb ermutigen wir Sie, sich für den Klavierwettbewerb anzumelden!

Die Online-Anmeldung ist geöffnet. Starten Sie heute, falls Sie sich noch nicht registriert haben. Das Anmeldesystem führt Sie Schritt für Schritt, Sie brauchen nicht alles an einem Tag zu machen. Zuerst die persönlichen Daten eingeben, später das Repertoire auswählen und Tonaufnahmen sowie andere Dokumente hochladen.

Wir bitten, dabei zu beachten: Alles muss bis zum Anmeldeschluss 21. April 2020 vollständig sein.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne mit dem Kontakt-Link der Online-Anmeldung schreiben.

Bei der Anmeldung entstehen keine Gebühren oder sonstigen Verpflichtungen - einfach auf die Musik konzentrieren.

Stand heute möchten wir wie geplant die Ergebnisse der Vorauswahl Ende Mai veröffentlichen. Dann werden wir entscheiden, ob der Wettbewerb im August stattfinden kann (was wir hoffen) oder ob wir eine andere Lösung finden müssen.

Mit den besten Wünschen vom Wettbewerbs-Team

Frank Reich, Organisationsleitung
Int. Klavierwettbewerb Ettlingen


Klavierabend mit Oleksii Kanke, 1. Preisträger Kategorie B 2018
Do 4. April 2019, 19:30 Uhr, Schloss Asamsaal

 

Werke von Franz Schubert, Franz Liszt und Sergej Rachmaninow

Eintrittspreise: 17,50 Euro; Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 15 Euro

Vorverkauf ab 1. März 2019: Stadtinformation Ettlingen, Theaterkasse/Schloss, Tel. 07243 101-333 und www.reservix.de  - Restkarten an der Abendkasse


 

Letze Austragung 2018

 

-> 340 Kandidaten aus 49 Ländern waren angemeldet

-> 99 Pianisten wurden nach der Vorauswahl zu den Wertungsspielen zugelassen

-> Öffentliche Wertungsspiele fanden im Asamsaal des Ettlinger Schlosses statt

-> 10 Hauptpreise sowie Sonderpreise im Wert über 25.000 Euro wurden vergeben

 

Videos und Fotos der Wertungsspiele 2018

Zum Ansehen bitte auf ein Icon klicken

image.png

2018 Preistraeger Gruppe Rosen 950p

Gratulation! Alle Preisträger 2016 auf der Bühne der Stadthalle Ettlingen, zusammen mit Bankdirektor Michael Huber, Oberbürgermeister Johannes Arnold, -> Organisationsleiter Frank Reich und -> künstlerischem Leiter Robert Benz (v.l.n.r.) Bild: Gerald Ulmann


Dokumente und Medien aller früheren Wettbewerbe im -> Archiv